RTS

Radio ThemenService

Aktuelle Beiträge

Willkommen beim Radio-Themenservice.
Wir liefern Ihnen laufend aktuelle Beiträge, O-Töne, Moderationen oder
Gewinnspiele - natürlich kostenfrei. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Beitrag

Jede 10. Katze ist betroffen: Was tun bei Lungenwürmern?

Die Erkältungszeit naht. Nicht nur wir Menschen, auch Katzen können Husten bekommen. Manchmal steckt dann allerdings etwas ganz anderes dahinter, denn auch ein Befall mit Lungenwürmern kann die Ursache für die Atembeschwerden bei Katzen sein. Eine aktuelle Studie aus der Schweiz hat gezeigt, dass Lungenwurminfektionen bei Katzen häufiger vorkommen als bislang angenommen, rund jede zehnte Katze ist betroffen.

Zum Beitrag   Länge: 0'58''   Autor: Andreas Suckel

Beitrag

Welt-Schlaganfall-Tag am 29. Oktober: 70 Prozent sind vermeidbar, Motto: "Jeder Schritt zählt"!

Am 29. Oktober ist "Welt-Schlaganfall-Tag". Er informiert über eine der größten Volkskrankheiten in Deutschland: 270.000 Menschen sind jährlich betroffen. Und das, obwohl rund 70 Prozent der Schlaganfälle vermieden werden könnten. Wie das möglich ist und jeder vorsorgen kann, erläutert im Service-Beitrag Miriam Mashkoori, Präventionsexpertin der Deutschen Schlaganfall-Hilfe. Neben ausgewogener Ernährung, nicht rauchen und regelmäßigen Arztbesuchen ist wohl ein Faktor der wichtigste: ausreichend Bewegung.

Zum Beitrag   Länge: 1'14''   Autor: Jan Siemsen

Beitrag

25.000 verschiedene Stoffe in Kosmetika: Neue App klärt auf

Wer in der Drogerie oder im Supermarkt vor den Regalen mit Kosmetikprodukten steht, hat oft die Qual der Wahl. Manchmal ist es ganz schön schwierig, hier den Durchblick zu behalten. Das gilt auch für die 25.000 unterschiedlichen Inhaltsstoffe von Hautcremes, Deo-Sprays oder Duschgels. Eine neue App will hier jetzt per Scan unkompliziert helfen und die Verbraucher informieren. Wie das funktioniert, erklärt im Service-Beitrag Monika Volkmann vom DHB-Netzwerk Haushalt.

Zum Beitrag   Länge: 1'13''   Autor: Jan Siemsen

Beitrag

Winterreifen: Wie Reifenhersteller in die Schneeforschung investieren

Matsch, Schnee oder Glatteis - um als Autofahrer gut durch den Winter zu kommen, ist die richtige Ausrüstung wichtig. Dazu gehören auch Winterreifen, die jetzt im Oktober aufgezogen werden sollten. Um die Reifen zu entwickeln, muss man die Wissenschaft des Schnees beherrschen. Deshalb investieren Reifenhersteller in die Schneeforschung. Wie das geschieht und warum Schnee nicht gleich Schnee ist, erklärt im Beitrag Dr. Frank Schmitz, Leiter des physikalischen Labors bei Goodyear.

Zum Beitrag   Länge: 1'03''   Autor: Andreas Suckel

Beitrag

Die nächste Grippewelle naht: Wer sich jetzt impfen lassen sollte

Was für eine Zahl: Etwa 9 Millionen Betroffene haben in der letzten Saison wegen einer Grippe ihren Arzt aufgesucht, Millionen wurden krankgeschrieben und konnten nicht arbeiten gehen. Eine Virus-Grippe kann durchaus gefährlich sein und kostet jedes Jahr tausende Menschen das Leben. Um hier vorzusorgen, rät die Ständige Impfkommission STIKO jetzt im Oktober zur Grippeschutzimpfung und zwar besonders für bestimmte Risikogruppen. Welche das sind, erklärt im Service-Beitrag der Mediziner Dr. Andreas Leischker.

Zum Beitrag   Länge: 0'59''   Autor: Andreas Suckel

medien-informationsdienst Mainzer Straße 26 53424 Remagen TEL 02228 931777 FAX 02228 931888 E-MAIL rts@medieninfo.de
E-Mail an den Radio ThemenService