RTS

Radio ThemenService

Aktuelle Beiträge

Willkommen beim Radio-Themenservice.
Wir liefern Ihnen laufend aktuelle Beiträge, O-Töne, Moderationen oder
Gewinnspiele - natürlich kostenfrei. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Beitrag

Tag der Organspende am 2. Juni: Warum viele bei der Entscheidung "Ja" oder "Nein" zögern

Am 2. Juni ist "Tag der Organspende": Aktuell warten über 10.000 Menschen in Deutschland dringend auf ein Organ, viele davon vergeblich. In kaum einem anderen europäischen Land ist die Zahl der Organspenden so gering. Auf der anderen Seite wird an dem Tag aber auch stellvertretend Danke gesagt: Denn das wollen die über 3.000 Menschen, denen im letzten Jahr die Chance auf ein neues Leben geschenkt wurde. Im Service-Beitrag spricht Birgit Blome vom Infotelefon Organspende...

Zum Beitrag   Länge: 1'33''   Autor: Andreas Suckel

Beitrag

Jeder dritte Deutsche ist betroffen: Was tun bei Nagelpilz?

Können Sie sich eigentlich noch ein Leben ohne Apps vorstellen? Diese kleinen digitalen Helferlein sind aber auch zu praktisch. Und sie können uns sogar dabei helfen, gesund zu werden. Etwa jeder dritte Deutsche hat mindestens einmal im Leben Nagelpilz. Dann gilt natürlich vor allem, ihn möglichst schnell wieder loswerden. Dazu gibt es gute Mittel, doch die müssen richtig angewendet werden. Im Beitrag stellen wir eine neuartige App vor, die wie ein Gesundheitscoach dabei hilft, eine Therapie durchzuziehen.

Zum Beitrag   Länge: 1'19''   Autor: Andreas Suckel

Beitrag

Aktuelle Studie: Schlank, sportlich, faltenfrei? Das Schönheitsideal der Zukunft sieht anders aus…

Die Nase ist zu groß, die Beine könnten länger sein und die Lippen voller: Einem Schönheitsideal zu entsprechen, kann echt anstrengend sein, doch in Zukunft wird das leichter. Das sagt die Studie "Schöner. Leben." vom Zukunftsinstitut im Auftrag des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel. Demnach wird es das eine, für alle verbindliche Schönheitsideal, bald nicht mehr geben.

Zum Beitrag   Länge: 1'20''   Autor: Jan Siemsen

Beitrag

Aktuelle Studie: Roboter, Online-Reinigungskräfte und Haushalts-Apps: Putzen wird digital!

Es tut sich was - und zwar im Haushalt: Das Wischen, Waschen und Schrubben läuft ganz anders ab als noch vor ein paar Jahren - nämlich zunehmend digital. Roboter, Portale für Reinigungskräfte und Haushalts-Apps: Wie die Digitalisierung das Putzen verändert und wie wir in Zukunft saubermachen, das zeigt die aktuelle Studie "Das neue Sauber" vom Zukunftsinstitut.

Zum Beitrag   Länge: 1'29''   Autor: Jan Siemsen

medien-informationsdienst Mainzer Straße 26 53424 Remagen TEL 02228 931777 FAX 02228 931888 E-MAIL rts@medieninfo.de
E-Mail an den Radio ThemenService