RTS

Radio ThemenService

1. Quartal 2020: Warum viele Selbständige und kleine Unternehmen knapp bei Kasse sind

Der 10. Februar ist für viele Selbständige und kleine Unternehmen ein wichtiger Stichtag, denn genau dann ist die Umsatzsteuer fällig. Und nur ein paar Tage danach ist die Gewerbesteuer dran. Viele Selbständige und kleine Unternehmen kämpfen besonders zwischen Januar und März mit knapper Liquidität. Laut Statistischem Bundesamt geht dann der Umsatz beispielsweise in Einzelhandel oder Gastronomie stark zurück. Was getan werden kann, erklärt im Beitrag Oliver Schmid vom Kreditanbieter iwoca, der auf Selbständige und kleine Unternehmen spezialisiert ist.

Länge: 0'56''   Autor: Andreas Suckel   Sprecherin: Andrea Schindler

Download (MP3 128kBit) (MP3 128kBit) | Anhören (MP3 64kBit) | Manuskript (PDF)

Mitschnitt hochladen | Sendebestätigung

Manuskript

<Anmoderationsvorschlag 1:>
Der 10. Februar ist für viele Selbständige und kleine Unternehmen ein wichtiger Stichtag, denn genau dann ist die Umsatzsteuer fällig. Und nur ein paar Tage danach ist die Gewerbesteuer dran. Und das, obwohl das neue Jahr oft wirtschaftlich eher langsam anläuft. Was getan werden kann, um trotzdem liquide zu bleiben, erfahren Sie im Beitrag von Andrea Schindler:


<Sprecherin:>
Viele Selbständige und kleine Unternehmen kämpfen besonders zwischen Januar und März mit knapper Liquidität. Laut Statistischem Bundesamt geht dann der Umsatz beispielsweise in Einzelhandel oder Gastronomie stark zurück. Dazu Oliver Schmid vom Kreditanbieter iwoca, der auf Selbständige und kleine Unternehmen spezialisiert ist:

<O-Ton Oliver Schmid:>
Gerade bei kleinen Unternehmen schwanken die Einnahmen im Winter von Natur aus stärker. Gleichzeitig erhalten sie aber nur selten einen schnellen Kredit, um diese Schwankungen auszugleichen.

<Sprecherin:>

iwoca erreichen deshalb gerade am Anfang des Jahres viele Kreditanfragen:

<O-Ton Oliver Schmid:>
Wegen der schlechten Kreditversorgung ist es für Selbständige und kleine Unternehmen viel schwieriger, das ganz normale Auf und Ab ihrer Einnahmen zu managen. Deshalb brauchen sie wirklich schnelle und unkomplizierte Kreditanträge, das gibt ihnen mehr Kontrolle über ihre Liquidität und sie können frei gestalten.

<Sprecherin:>

Mehr Infos und Tipps, worauf Selbständige und kleine Unternehmen bei einem Kreditantrag achten können, auf www.kreditzugang.de

Download (MP3 128kBit) (MP3 128kBit) | Anhören (MP3 64kBit) | Manuskript (PDF)

medien-informationsdienst Mainzer Straße 26 53424 Remagen TEL 02228 931777 FAX 02228 931888 E-MAIL rts@medieninfo.de
E-Mail an den Radio ThemenService