RTS

Radio ThemenService

Online-Glücksspiel boomt: Neues Start-Up fordert verlorenes Geld zurück

Egal ob Sportwetten oder spannende Casino-Spiele wie Blackjack, Roulette oder Slots: Immer mehr Deutsche riskieren ihr Geld beim Online-Glücksspiel. Die Angebote im Internet schießen wie Pilze aus dem Boden und versprechen Nervenkitzel und hohe Gewinne. Aber natürlich machen in der Realität die meisten Spieler Verluste. Ein neues Angebot im Internet will hier helfen. Es nutzt den Glücksspielstaatsvertrag, um das Geld zurückzufordern. Mehr dazu im Beitrag mit Rechtsanwalt Guido Lenné.

Länge: 0'53''   Autor: Andreas Suckel   Sprecherin: Andrea Schindler

Download (MP3 128kBit) (MP3 128kBit) | Anhören (MP3 64kBit) | Manuskript (PDF)

Mitschnitt hochladen | Sendebestätigung

Manuskript

<Anmoderationsvorschlag 1:>
Egal ob Sportwetten oder spannende Casino-Spiele wie Blackjack, Roulette oder Slots: Immer mehr Deutsche riskieren ihr Geld beim Online-Glücksspiel. Die Angebote im Internet schießen wie Pilze aus dem Boden und versprechen Nervenkitzel und hohe Gewinne. Aber natürlich machen in der Realität die meisten Spieler Verluste. Ein neues Angebot im Internet will hier helfen. Ein Beitrag von Andrea Schindler:


<Atmo:> Slot Machine Jackpot Sound
<Sprecherin:>
Sie haben beim Online-Glücksspiel Geld verloren? Dann aufgepasst, denn Sie können die Verluste zurückfordern. Warum erklärt Rechtsanwalt Guido Lenné:

<O-Ton Guido Lenné:>
Das funktioniert, weil der deutsche Glücksspielstaatsvertrag den Zahlungsdienstleistern verbietet, Geld zu überweisen, das im Zusammenhang mit illegalem Glücksspiel steht. Und fast alle Glücksspielanbieter im Internet gelten als illegal. Selbst die bekannten Anbieter haben oft nicht die nötige Lizenz, um in Deutschland zu agieren.

<Sprecherin:>

Einen Anwalt einzuschalten ist allerdings immer mit Kosten und einem Risiko verbunden. Hier springt das deutsche Start-Up "wirholendeingeld.de" ein, dazu Geschäftsführer Julian Cee:

<O-Ton Julian Cee:>
Unser Ziel ist es, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Verluste zurückzufordern, ohne jedes Risiko: Bei wirholendeingeld.de wird eine Provision ausschließlich im Erfolgsfall fällig, bei Nichterfolg tragen Sie absolut keine Kosten.

<Sprecherin:>

Alle Informationen auf wirholendeingeld.de

Download (MP3 128kBit) (MP3 128kBit) | Anhören (MP3 64kBit) | Manuskript (PDF)

medien-informationsdienst Mainzer Straße 26 53424 Remagen TEL 02228 931777 FAX 02228 931888 E-MAIL rts@medieninfo.de
E-Mail an den Radio ThemenService