RTS

Radio ThemenService

„Die Gasspeicher sind voll!“ Klingt gut, doch was bedeutet das?

Es ist zurzeit eines der bestimmenden Themen: Wie kann jeder von uns Energie und vor allem knapp gewordenes Gas sparen? Das ist im privaten Bereich wichtig, gilt aber genauso für die Unternehmen und die Industrie. „Die Gasspeicher sind voll“. Das hört und liest man zurzeit. Doch was bedeutet das eigentlich? Im Beitrag spricht dazu Dr. Frank Lennings vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaft, ifaa.

Länge: 1'00"   Autor: Andreas Suckel   Sprecher: Andreas Suckel

Download (MP3 128kBit) (MP3 128kBit) | Anhören (MP3 64kBit) | Manuskript (PDF)

Mitschnitt hochladen | Sendebestätigung

Manuskript

<Anmoderationsvorschlag:>
Es ist zurzeit eines der bestimmenden Themen: Wie kann jeder von uns Energie und vor allem knapp gewordenes Gas sparen? Das ist im privaten Bereich wichtig, gilt aber genauso für die Unternehmen und die Industrie. Ein Beitrag von Andreas Suckel:


<Sprecher:>
„Die Gasspeicher sind voll“. Das hört und liest man zurzeit. Doch was bedeutet das eigentlich? Dazu Dr. Frank Lennings vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaft, ifaa:

<O-Ton Dr. Frank Lennings:>
Das klingt erstmal gut, aber letztes Jahr hätte diese Speichermenge nur für gut zwei Wintermonate gereicht. Um zu sparen, sind in der Industrie seit langem Methoden zur Vermeidung von Verschwendung üblich. Hier wurde der Gasverbrauch seit Kriegsbeginn gegenüber 2021 um Sechzehn Prozent reduziert. Dazu haben Sparmaßnahmen, Energieträgerwechsel und leider auch Produktionsstillstände beigetragen.

<Sprecher:>
Private Haushalte und Gewerbe haben sogar Fünfundzwanzig Prozent weniger Gas verbraucht.

<O-Ton Dr. Frank Lennings:>
Diese positive Entwicklung liegt vor allem an den bisher ungewöhnlich milden Temperaturen, die nicht so bleiben werden. Deshalb sollte jeder privat und beruflich dazu beitragen, Energie zu sparen. Ohne alle bekannten Ratschläge zu wiederholen, es gilt: Jedes Grad weniger zählt!

<Sprecher:>
Mehr zur Vermeidung von Verschwendung und zu Lean Management auf arbeitswissenschaft.net

Download (MP3 128kBit) (MP3 128kBit) | Anhören (MP3 64kBit) | Manuskript (PDF)

medien-informationsdienst Mainzer Straße 26 53424 Remagen TEL 02228 931777 FAX 02228 931888 E-MAIL rts@medieninfo.de
E-Mail an den Radio ThemenService