RTS

Radio ThemenService

Fuchsia, Westernkleider, weitere Jeans: Die Mode-Trends 2017

Kennen Sie schon die Trends in Sachen Mode und Styling für 2017? Nur, damit Ihre Hörer auch up to date sind: Angesagte Farbe dieses Frühjahrs ist Fuchsia, Westernkleider und Blousons sind wieder in und die Jeans werden wieder etwas weiter. Aufnäher, also so genannte Patches, bleiben in, egal ob auf Jacken, Jeans oder Taschen.

  Autor: Andreas Suckel

Download (Zip-Datei) (Zip-Datei) | Manuskript (PDF)

Mitschnitt hochladen | Sendebestätigung

Manuskript

MODERATIONSMELDUNG
Sagt Ihnen der Begriff "Influencer" etwas? Er kommt aus dem englischen und steht für "Beeinflusser". Influencer beeinflussen heutzutage über die sozialen Medien ganze Style- und Modetrends und sind so etwas wie die Top-Models der 90er Jahre. Das Magazin "GALA Style" hat sie zum Schwerpunkt seiner aktuellen Ausgabe gemacht und zeigt die Trends dieses Jahres, aber auch, was überhaupt nicht geht: Angesagte Farbe dieses Frühjahrs ist Fuchsia, ein grelles, aber auch warmes Pink. Westernkleider und Blousons sind wieder in und die Jeans werden wieder etwas weiter, Skinny-Jeans sind out. Aufnäher, also so genannte Patches, bleiben in, egal ob auf Jacken, Jeans oder Taschen. Was gar nicht mehr geht, sind dunkle Farben, der Winter ist vorbei, ab sofort wird es wieder bunt und knallig.



INTERVIEW-SERVICE
mit Marcus Luft, Fashion Director GALA


<Anmoderationsvorschlag>
Kennen Sie schon die Trends in Sachen Mode und Styling für 2017? Was ist angesagt und was nicht mehr? Nur, damit Sie auch up to date sind, spreche ich jetzt mit Marcus Luft darüber, er ist Fashion Director beim Magazin "GALA Style" => hallo Herr Luft =>

<Marcus Luft Begrüßung:>
Hallo!


<Moderator/-in>
Mode- und Styling-Trends werden heute immer häufiger von so genannten "Influencern" bestimmt - was müssen wir uns darunter vorstellen?

<O-Ton Marcus Luft>
Also Influencer sind, aus dem englischen übersetzt, die Beeinflusser, die neuen Top-Models der 90er. Sie tauchen eigentlich in allen sozialen Medien auf, sie haben eigene Blogs, sie sind bei Instagram, sie haben Millionen von Follower und deshalb sind ihre Trends, also sowohl, was sie anziehen, als auch wie ihre Haarstyles sind, sehr wichtig und da haben wir gesagt, wir widmen ihnen ein ganzes Heft.



<Moderator/-in>
Was sind denn in Sachen Style und Mode die neuen Trends dieses Jahres?

<O-Ton Marcus Luft>
Also vor allen Dingen gibt es eine neue Farbe, das ist Fuchsia, das ist dieses sehr grelle, aber auch sehr warme Pink, das findet sich sowohl in der Mode wieder als auch bei Lippenstiften, bei Nagellack. Ganz großes Thema sind aber auch Westernkleider, die hatten ja schon mal in den 70ern ein Comeback, jetzt sind sie wieder da. Und die Skinny-Jeans bleiben erstmal im Schrank, denn die Jeans werden alle etwas weiter.



<Moderator/-in>
Was bleibt denn immer noch angesagt und im Trend und was geht gar nicht?

<O-Ton Marcus Luft>
Also was angesagt bleibt sind auf jeden Fall Blousons, kennt man auch aus der Disco-Zeit, die behalten wir auf jeden Fall weiter an und alles, was mit Aufnähern zu tun hat, also Patches auf Jacken, auf Jeans, auf Taschen. Und was gar nicht geht, ist jetzt natürlich alle dunklen Farben, also Schwarz, Grau-Töne - das haben wir im Herbst und Winter getragen, jetzt wird es aber bunt und knallig.



<Abmoderationsvorschlag>
Das war Marcus Luft vom Magazin GALA Style zu den Modetrends dieses Jahres, vielen Dank…

<Marcus Luft Verabschiedung:>
Ja sehr gerne, Tschüss….

Download (Zip-Datei) (Zip-Datei) | Manuskript (PDF)

medien-informationsdienst Mainzer Straße 26 53424 Remagen TEL 02228 931777 FAX 02228 931888 E-MAIL rts@medieninfo.de
E-Mail an den Radio ThemenService